Überschrift

Auszug aus unseren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen:

Eine Lieferung erfolgt nur an Industrie, Handel, Gewerbe, Vereine und Verbände sowie an vergleichbare

Institutionen. Wir liefern nicht an Privatpersonen.

Alle vorherigen Kataloge verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

Preise: Alle Preise sind freibleibende Nettopreise und gelten zzgl. jeweils gültiger Mehrwertsteuer, unfrei ab

Firmen sitz bzw. deutschem Herstellerwerk, zzgl. Porto bzw. Fracht, Verpackung und Transportversicherung. Sie

haben zur Zeit der Katalogerstellung Gültigkeit. Sollten sich die Preise oder Artikel während der Kataloglaufzeit

durch Kursschwankungen etc. ändern, bitten wir um Ihr Verständnis.

Mit der Bestellung erklärt der Empfänger das Verlangen auf Übergabe der Ware in einer Transportverpackung.

Eine Rücknahme der Verpackung ist in diesem Fall ausgeschlossen. Wenn jedoch Verpackungen zurückgege -

ben werden, müssen diese frei auf unserem Werksgelände angeliefert werden. Die Wahl der Versandart ist uns

freigestellt. Muster liefern wir gerne mit 14-tägigem Rückgaberecht. Die Rücksendung der einwandfreien und

unbenutzten Ware muß frei Haus erfolgen. Bitte Warenrücksendungen vorher telefonisch abstimmen.

Eventuellen Rücksendungen muß unser Lieferschein beiliegen. Ohne diesen Lieferschein ist eine Bearbeitung

von Rücksendungen nicht möglich. Einige Artikel sind von der Rücknahme ausgeschlossen.

Der Mindestbestellwert beträgt €200.--. Für Bestellungen unter diesem Betrag wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe

von €10.-- berechnet, die mit einem nachfolgenden Auftrag, der hieraus resultiert, verrechnet werden kann.

Werbeanbringung: Ab einem Auftragswert von €300.-- je Artikel. Die im Katalog genannten Mengen sind

Mindestabnahmemengen für Aufträge mit Werbedruck. Für Werbetexte können wir nur dann Gewähr übernehmen,

wenn uns einwandfreie, reprofähige Vorlagen zur Verfügung gestellt werden. Bitte geben Sie uns

Texte nur schriftlich auf. Für Wiederholungsaufträge benötigen wir die kompletten Texte neu, fehlen diese, trägt

das Risiko für eventuelle Falschdrucke allein der Auftraggeber.

Ausführung und Mengen: Änderungen im Zuge des technischen Fortschrittes sind zugelassen. Mehr- oder

Minderlieferungen bis zu 10% sind bei Werbeanbringung manchmal nicht zu vermeiden und gelten als vereinbart.

Kleine Abweichungen in Format, Farbe und Material usw. sind zulässig. Wird kein besonderer Farbwunsch

angegeben, liefern wir grundsätzlich aus vorhandenen Lagerbeständen.

Bei den im Katalog mit Werbung abgebildeten Artikeln handelt es sich teilweise um Produktionsbeispiele unserer

Vorlieferanten, Waren mit solchen geschützten Logos können nicht geliefert werden.

Es gelten grundsätzlich unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, Einkaufsbedingungen unserer Kunden

verpflichten uns nicht, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Anders lautende Bedingungen

müssen in jedem Fall von uns schriftlich anerkannt werden.

Zahlung: innerhalb von 8 Tagen netto. Bei Überschreitung des Zahlungszieles werden Verzugszinsen in banküblicher

Höhe berechnet. Wechsel werden von uns nicht akzeptiert. Bei Neukunden behalten wir uns eine

Lieferung gegen Nachnahme oder Vorkasse vor. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben alle gelieferten

Waren unser Eigentum. Pro Mahnung ab Stufe 2 berechnen wir € 20.-- Bearbeitungsgebühr.

Datenschutz: Die für die Auftragsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle uns vorliegenden

Daten werden von uns vertraulich behandelt.

 

 

Gerichtsstand ist Neustadt an der Weinstraße

 

September 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osswald Werbung GmbH